RUMS

19. Dezember 2013

Vor einiger Zeit habe ich mir einen K*indle gegönnt und ich muss sagen, dass sich dieses Schätzchen für mich wirklich gelohnt hat. Eigentlich gehöre ich eher zu der Sorte Mensch, die "reale" Bücher bevorzugen. Ich sehe gerne, was ich schon gelesen habe (oder unbedingt noch lesen wollte *g*) und finde, ein schönes Bücherregal kann eine ganz tolle Atmosphäre ins Zimmer zaubern. Es sorgt halt für ein Stückchen Persönlichkeit in der Wohnung. Außerdem konnte ich mir nie vorstellen am Computer oder auf dem Tablet ein ganzes Buch zu lesen...meine armen Augen!! Deswegen habe ich bis vor kurzem auch die E-Reader-Welle gar nicht so mitbekommen....man könnte auch sagen: ignoriert.

Nun hab ich mich aber doch dazu entschlossen mir einen Ebook-Reader anzuschaffen und ich habe es nicht bereut. Im Gegenteil, es ist ein sehr angenehmes Lesen (wobei es da aber durchaus gravierende Unterschiede gibt...das sollte man vorher unbedingt testen!). Ich kann mich drehen und legen oder setzen und stellen wie ich möchte und muss nicht mehr MIT dem Buch zusammen eine angenehme Leseposition finden. Super!

Nun ja, da ich die dazugehörigen Hüllen aber überteuert und auch ziemlich langweilig finde, habe ich mir kurzerhand eine schöne gefütterte Tasche nach eigenem Schnitt selbst genäht. Die wird mir in Zukunft ein treuer Begleiter sein!

Kann man sich mit sehen lassen, oder? :)


Und damit geht es nun ab zu meinem ersten RUMS! Da werde ich jetzt auch erstmal, wie jeden Donnerstag, mit einem schönen Kaffee meine Blogrunde drehen.

Liebste Grüße,

Janine

Kommentare:

  1. Hi, schön hast du das gemacht! Was ist das denn für ein schöner Stoff? Eine Frage: gibst du den Schnitt raus? Habe auch einen Kindl und finde die dazugehörige Hülle auch ziemlich öde :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo fraupfaff,

      vielen Dank für die Blumen! :) Das Stöffchen ist toll, ne!? ;) Ich habe es aus einem Stoffladen bei mir um die Ecke. Im Internet habe ich es leider noch nicht gefunden.

      Die Maße für den Schnitt plus Mini-Anleitung lade ich hier die nächsten Tage gerne hoch. Ich weiß nur nicht, ob ich das noch vor Weihnachten schaffe...aber ich bemühe mich! ;)

      Liebe Grüße,
      Janine

      Löschen
  2. Sieht toll aus und natürlich kannst Du Dich damit sehen lassen. Ich hatte mir für meinen auch eine Hülle selber genäht... Bin im Urlaub auch latt drauf angesprochen worden...

    Liebe Grüße vom Schlottchen

    AntwortenLöschen
  3. Huhu, Du machst schöne Sachen ;) Ich habe mich mal als Leser bei Dir eingetragen... Vielleicht könntest Du diese doofe Abfrage ausschalten, dann bekämst Du sicherlich auch mehr Kommentare ;)))

    Liebe Grüße vom Schlottchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Schlottchen,

      vielen Dank für deine netten Kommentare und ich freue mich sehr darüber, dass du nun bei mir mitliest! :) Ich habe erstmal auf dem Schlauch gestanden und gerätselt, was du genau meinst. Mittlerweile habe ich die Captcha-Abfrage aber ausgeschaltet...Danke für den Hinweis!

      So, jetzt werde ich erstmal bei dir reinschauen...:)...schönen Abend!

      Liebe Grüße,
      Janine

      Löschen
  4. Hübscher Stoff für die Hülle! Ich habe meinen ebook reader auch erst seit kurzem, mag ihn aber sehr und lese auch trotzdem normale Bücher...

    Viele Grüße,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen
  5. Sehr hübsche Hülle, würde ich auch überall mitnehmen ;)
    Lg, Nathalie

    AntwortenLöschen