Vanille-Cupcakes mit Erdbeer-Buttercreme

20. Januar 2014

Heute habe ich mal etwas ganz anderes für euch. Ein total leckeres Rezept, mit dem ihr bestimmt das ein oder andere Kilo zunehmen werdet! :)

Vanille-Cupcakes mit Erdbeer-Buttercreme

yummie...die haben uns das Wochenende versüßt und für eine kleine Auszeit gesorgt...


Für den Teig:

180 g Mehl
150 g Zucker
2 TL Backpulver
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise Salz
2 Eier
120 g weiche Butter 
1/4 Liter Milch

Für die Buttercreme:

80g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
45 g Speisestärke
150 g weiche Butter
1/2 Liter Milch
180 g Erdbeermarmelade

Außerdem:

12 Muffinbackförmchen
Dekor



Auf geht's:

Zuerst bereitet ihr einen Pudding für die Creme zu. Dazu kocht ihr die Milch mit Zucker und Vanillezucker auf. 5-6 EL nehmt ihr von der Milch vorher ab und mischt sie mit der Speisestärke. Das gebt ihr dann zur aufgekochten Milch hinzu. Nehmt den Topf dazu von der Herdplatte runter und seid vorsichtig beim hinzugeben. Also immer schön rühren, sonst entstehen Klümpchen! Das Ganze nochmal kurz aufkochen lassen und vom Herd nehmen. Gelegentlich umrühren und bis auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. 

Dann bereitet ihr den Teig zu. Dafür zunächst Eier und Zucker mit dem Mixer schaumig schlagen, die (weiche!!) Butter hinzugeben, dann Mehl, Backpulver, Vanillezucker und Salz unterrühren. Zum Schluss kommt noch die Milch hinzu.

Den Teig in die Muffinförmchen füllen...ich nehme schon seit längerer Zeit Silikonbackförmchen, die sind super!!...bei 175 °C etwa 25-30 Minuten backen. Am besten überprüft ihr das mit einem Holzstäbchen. Herausnehmen und abkühlen lassen. 

Gleich habt ihr es geschafft, nur noch den Rest der Creme zubereiten: Die (weiche!!) Butter mit dem Mixer schaumig schlagen, Pudding nach und nach hinzugeben (mixt auf kleiner Stufe!) und zum Schluss die Marmelade löffelweise hinzugeben. Achtet darauf, dass auch die Zimmertemperatur hat. 

Dann etwa 1 Stunde kaltstellen, vielleicht etwas mehr. Die Creme auf den Cakes verteilen, Dekor drauf und genießen! :)


Zubereitungszeit: etwa 1 Stunde
Backzeit: 25-30 Minuten

Viel Spaß beim Backen und Schlemmen! :)

Liebe Grüße,

Janine

1 Kommentar:

  1. Ich finde leider keine Emailadresse von dir, deshalb pflanze ich mich mal unter die leckeren Cupcakes... ;-)
    Habe dich für den Liebster Award nominiert. Wäre toll wenn du mitmachen würdest. Hier findest du alles, was du wissen musst: frechmopsi.blogspot.de
    Liebe Grüße
    Hanne

    AntwortenLöschen