Gastbloggen bei Pamelopee...

13. April 2014

Moin ihr Lieben,

heute habe ich die Ehre bei Pamelopee gastbloggen zu dürfen.*freu* Lieben Dank an Pamela, dass ich bei dieser tollen Oster-Aktion auf deinem Blog dabei sein kann! :) Ich möchte euch heute das Lieschen vorstellen und hoffe ihr habt Spaß daran...

Als ich letztens beim Möbelschweden war, habe ich ein riesiges Paket bunter Strohhalme günstig erstanden. Im Möbelhaus ist es bei mir ja wie bei kleinen Kindern im Supermarkt...ich werfe mich zwar nicht gleich auf den Boden und weine aber bei den Dingen direkt an der Kasse kann ich selten 'nein' sagen. Da wandert dann doch noch das ein oder andere Teil, ohne dass der Mann das bemerkt, in den Einkaufswagen. 

Zu Hause hab ich mich dann schon gefragt, wofür ich eigentlich 100 Strohhalme brauche. Und da bin ich dann auf diese Idee gekommen:


Lieschen der Strohhalm-Schmetterling...



Die Zutaten:



Fotokarton
Bastelleim (transparent klebend)
kleine Holzklammern
dicke Strohhalme
eine alte Nagelpfeile (oder Schmirgelpapier)
eine SCHARFE Schere

Druckt euch hier die Schablone aus. Schneidet den Schmetterling sowie die Flügelmuster aus und klebt diese auf die Flügel...



Mit einem Klecks Bastelleim wird jetzt die Holzklammer auf der Rückseite befestigt...



Schneidet dann die Strohhalme in ca. 3,5 cm lange Stücke und die Enden zu einer Spitze. Benutzt hierfür eine SCHARFE Schere!



Damit der Strohhalm auch auf dem Papier hält, wird nun eine Seite mit einer Nagelpfeile oder Schmirgelpapier leicht angerauht...



Nun einen Klecks Bastelleim drauf, vorsichtig andrücken und gut trocknen lassen...



Fertig ist das Lieschen!



Viel Spaß beim Nachmachen und einen schönen Sonntag! :)


Liebe Grüße,

Janine

PS: Wem das zu Un-Osterlich war, der kann auch gerne hier mal vorbeischauen! ;)

Außerdem verlinkt bei: Meertje, Kiddikram, Revival-Linkparty und Kopfkino.

Kommentare:

  1. Also österlicher geht doch wirklich kaum noch! ;-)
    Alles Liebe und einen schönen Sonntag noch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *grins* Danke! :)
      Liebe Grüße zurück und auch dir einen schönen Sonntag!

      Löschen
  2. Liebe Janine
    Deinen Blog habe ich über Pam entdeckt und bleibe gerne als Leserin. Deine Idee mit den Letterschmingen finde ich klasse. Wurde schon notiert.
    Dir noch einen schönen Sonntag
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann herzlich willkommen liebe Tanja! :) Freut mich, dass dir das Lieschen gefällt. Wenn du Letterschming nachbastelst, lass es mich wissen...ich freu mich immer 'Nachbastel-Fotos! ;)

      Eine schöne Woche wünsche ich dir!
      Liebe Grüße, Janine

      Löschen
    2. Liebe Janine
      Ja mache ich auf jeden Fall. Bei mir steht bald ne Geburtstagsparty an , könnte ich als Tischdeko verwenden oder so als Blumendeko, oder was weiss ich. Muss ich vorher aber noch zum Möbelschweden :-)))) haha grad einen Grund gefunden warum ich da hin muss.
      Lieben Dank für Deinen Kommentar bei mir und herzlich willkommen als Leserin. Bin ja gespannt was es ales noch für tolle Bastel und Hundestories gibt.
      Wünsche Dir einen guten Wochenstart
      Wuschelige Grüsse
      Tanja

      Löschen
  3. Das ist aber eine süße Idee zum Basteln mit Kindern. :)

    LG, Annie

    AntwortenLöschen