Rosa kommt mir nicht ins Haus...

8. April 2014

...genau das waren noch bis vor etwas über zwei Jahren meine Worte. Als ich erfuhr, dass wir ein Mädchen bekommen, hielt sich das längere Zeit auch noch so. Das Zimmer wurde in Flieder gestrichen, neutrale Strampler gekauft und das Thema Rosa wurde auch sonst stiefmütterlich behandelt...zumindest bis zur Geburt!

Naja, ich zeige euch mal, was daraus geworden ist...





So einfach wirft man dann mal seine Meinung über Bord, wenn man Kinder bekommt! :) In letzter Zeit wandern vermehrt rosafarbene Stöffchen in den Einkaufskorb, meine Tochter trägt häufiger Rosa und auch ich ertappe mich dabei, dass ich das ein oder andere Oberteil in der Farbe anziehe. Ich mag Rosa! Gerade jetzt im Frühling bringt diese tolle Mädchenfarbe eine schöne Frische ins Haus.

Die Patchworkdecke habe ich ja schon vor längerer Zeit begonnen. Diejenigen, die hier öfter mal vorbei schauen erinnern sich vielleicht noch an diesen Teaser. Jetzt ist sie endlich fertig und ich bin schon gespannt, was das Töchterchen nachher dazu sagt. Zwei Fans hat die Decke auf jedenfall schon...


Das Top habe ich größtenteils aus Stenzo- und Tilda-Stoffen genäht. Auf der Rückseite hat die Decke ein flauschiges Teddy-Fell, deswegen habe ich diesmal auch auf das quilten verzichtet.

Ich bin mir allerdings noch nicht so sicher, was den Rand der Decke angeht...soll ich den noch einfassen? Und wenn ja, in welcher Farbe? Irgendwie sieht sie so unfertig aus! Hm...das lass ich mir nochmal durch den Kopf gehen!

Jetzt gibt's, wie immer, erstmal ein Käffchen und dann mal schauen, womit die anderen Mädels beim Creadienstag so beschäftigt sind.

Habt einen schönen Tag!


Liebe Grüße,

Janine


Außerdem verlinkt bei:  Kiddikram
                                Link Your Stuff
                                Revival
                                Meitlisache


Kommentare:

  1. Eine tolle Decke, die wird Deine Lütte sicher lieben. :)
    ... und es ist ja zartes Rosa, nicht so quietschig ...

    LG, Annie

    AntwortenLöschen
  2. Rosa lohnt sich! Sieht man ja ganz deutlich an der Decke!
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Freut mich, dass sie gefällt! :)

      Löschen
  3. Rosa ist klasse! Und die Decke ist total schön geworden! Ich glaube auch, dass sie eingefasst noch fertiger aussehen würde. Bezüglich der Farbe würde ich einfach mal die Stoffreste in den vorkommenenden Farben als Rand hinhalten und schauen was am Besten aussieht! Mir würde das denzent gemusterete dunklere Rosa (Pink?) gut gefallen.

    Manchmal bedaure ich, dass ich keine Tochter habe. Als einzige Frau im Haus ist es manchmal echt schwierig, rosa oder pink durchzusetzen! ;-) Ich mache halt einfach und stelle die Herren dann vor vollendete Tatsachen! ;-)

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das dunkle Rosa hatte ich auch schon ins Auge gefasst....*grübel*...ich werde da nochmal ein paar Tage drüber nachdenken und ausprobieren. Danke für deinen Vorschlag! :-)

      Hier Anfangs rosa durchzusetzen war auch etwas schwierig. Aber mit einem Mädchen ist das schon einfacher durchzusetzen.:)

      Liebe Grüße, Janine

      Löschen
  4. Ich find sie hübsch so wie ist!! :-)
    Was soll ich denn sagen?? Ich hab 3 Männer ;-) Da bin nur ich rosa! Das hab ich aber konsequent durchgesetzt ;-) Nur beim rosa angepinselten Kronleuchter sagte mein Großer daß das jetzt aber ein Prinzessinnen(ess)zimmer wäre! ;-) I love pink :-)
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :-) Den rosa Kronleuchter würde ich ja zu gerne mal sehen...der würde bestimmt auch gut bei uns rein passen!:-)
      Liebe Grüße, Janine

      Löschen
  5. *grins*
    Bei mir kam auch kein rosa ins Haus...
    Aber meine Tochter war (ist) seehr eigensinnig und hatte eine ganze (laaange) Phase wo ALLES rosa sein musste(!) Nicht mal ein grünes Höschen ging! Da gab es einen RIESEN Aufstand mit allem drum und dran!
    Zum Glück ist das jetzt vorbei *uff*
    :-)
    Aber ist ja auch schön, wenn die Kinder einen eigenen Kopf haben.
    Susanne,
    die froh ist kein "Ja"-Sager Kind zu haben

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe nur, dass meine Phase dann vorbei ist...sonst wird es kitschig, wenn Mutter UND Tochter auf rosa stehen! :-)
      Ich 'befürchte' uns wird es genauso ergehen...der eigene Kopf wird jetzt schon konsequent durchgesetzt. Aber das ist auch gut so! ;-)

      Liebe Grüße, Janine

      Löschen
  6. Aaaaaach ich finde rosa super :-) Und die Decke ist total schön geworden! Das erinnert mich an meine Patchwork Decke. *seufz* Danke für die Erinnerung! Ich finde die Decke so schön, wie sie ist. Aber ich weiß was Du meinst mit diesem "unfertig". Vielleicht wäre ein knalliges hellblau oder ein kräftiges pink (kommt wohl eher nicht in Frage?!? ;)) nicht schlecht? Lass uns auf jeden Fall wissen, wie Du dich entscheidest!
    GLG kriss

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tolle Idee, ein knalliges hellblau könnte ich mir wirklich gut vorstellen. :) Danke für den Tipp! Momentan nutzt das Töchterchen sie so wie sie ist aber eingefasst finde ich Patchworkdecken irgendwie schöner, deshalb werde ich mich da demnächst nochmal dran zu schaffen machen! :)
      Ich wünsche dir eine schöne Woche liebe Kriss!
      Ganz liebe Grüße, Janine

      Löschen