Hallo Herbst!

25. September 2014


 ...es ist einfach Wahnsinn, wie schnell die Zeit manchmal vergeht. Es kommt mir wie gestern vor, als wir hier bei über 30 Grad geschwitzt und uns in der Sonne gebräunt haben. Man muss ja zugeben, dass wir Glück hatten mit dem Wetter...es war bis vor ein paar Tagen noch meist richtig schön und warm. Aber pünktlich zum Herbstanfang kam auch das Herbstwetter...und nun stellen wir uns also auf regnerische und graue Tage ein, kramen die dicken Pullis, Schals und langen Hosen wieder aus den tiefen des Kleiderschranks heraus und machen auch schon hier und da mal wieder die Heizung abends an.



Ich muss aber sagen, dass ich jeder Jahreszeit ihr Gutes abgewinnen kann und so auch dem Herbst. Ich liebe es im Herbst mit meiner Familie im Park spazieren zu gehen, wenn die Blätter sich langsam in schöne Rot- und Orangetöne färben, bevor sie von den Bäumen fallen. Als Kind habe ich stundenlang mit meinen Freundinnen in den großen Laubhaufen gespielt, bunte Blätter und Kastanien gesammelt. Und ich freue mich schon darauf das nun mit meiner Tochter zu machen. Abends wird es schon früher dunkel und man kann es sich, wenn die Kinder im Bett liegen, schön im Kerzenschein mit einer dicken Decke und einer Tasse heißem Tee auf der Couch gemütlich machen. Außerdem fängt nun wieder die Bastelzeit mit den Kindern an und ich habe schon so die ein oder andere gruselige Idee für Halloween. :)
Es gibt also eine Menge Gründe, weshalb man sich auch auf die etwas dunklere Jahreszeit freuen kann!





Passend zum Herbst habe ich neuerdings angefangen zu Stricken und ich komme momentan einfach gar nicht mehr los von der Nadel. ;) 



Lange Zeit habe ich auf vielen tollen Blogs immer und immer wieder schönes Gestricktes und Gehäkeltes bewundert und mich darüber geärgert, dass ich das Stricken nie gelernt habe. Und nun? Absoluter Suchtfaktor! Ich hätte es nicht erwartet aber es macht einfach eine Menge Spaß! 

Eines meiner ersten Projekte waren Stulpen und ich war wirklich überrascht, wie einfach die doch zu stricken sind. Ich habe Wolle von Lana Grossa benutzt, die wirklich sehr schön weich ist und sich angenehm auf der Haut anfühlt. Allerdings würde ich die nächsten Stulpen doch mit einer helleren Wolle stricken, dann kommt das schöne Muschelmuster auch besser zur Geltung...


Last but not least möchte ich mich bei euch nochmal bedanken für die tollen Kommentare und lieben Worte nach meinem letzten Post. Meine Prüfungen sind für dieses Semester erstmal vorbei und auch gesundheitlich geht es mir wieder sehr viel besser als vor ein paar Wochen noch. Die längere Blogpause musste dafür leider einfach sein! Jetzt kann ich mit neuem Schwung wieder starten. Während dieser Zeit habe ich mir aber viele Gedanken über diesen Blog gemacht und beschlossen, dass es in nächster Zeit ein paar Veränderungen geben wird. Ich möchte hier ein wenig frischen Wind reinbringen, ein bischen über den Tellerrand hinaus schauen und ein paar neue Sachen ausprobieren. Und da bin ich natürlich sehr gespannt, wie ihr darauf reagiert. Lasst euch also überraschen! :)

Nach langer Zeit wünsche ich euch nun mal wieder einen wundervollen RUMS-Tag! 

Ganz liebe Grüße,

Janine

 Hier mache ich mit: Meertje, Revival, Seasonal Sewing, Crealopee

Kommentare:

  1. die sind richtig schön geworden! Da möchte ich auch gleich Stulpen stricken und ein bisschen kuscheln!
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Du hast recht - es gibt wirklich viele Gründe um sich auf den Herbst zu freuen!!!
    Stricken am warmen Ofen gehört dazu....
    Deine Stulpen gefallen mir sehr!
    herbstliche Grüße
    Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich, dass ich nicht die einzige Herbstliebhaberin bin!:-)
      Sei lieb gegrüßt!

      Löschen
  3. Uii sind die Stulpen toll geworden. Da bist Du ja bestens ausgerüstet für den Herbst. Stulpen trage ich auch immer total gerne, kann aber leider überhaupt nicht stricken.
    Ich wünsche Dir einen tollen Herbstanfang und eine schöne prüfungsfreie Zeit!
    LG, Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Ich wünsche dir auch einen tollen Herbst.:-)

      Löschen
  4. Du hast erst angefangen? Wow.
    Ich stricke schon lange (Socken, Schals,...) aber an so ein Muster habe ich mich noch nicht rangetraut. Vielleicht jetzt?! :)
    Liebe Grüße
    Frau Alberta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Muster sieht aufwändiger aus als es ist...probier es mal! Mit einer helleren Wolle sieht es bestimmt auch noch schöner aus.
      Ein schönes Wochenende! ;)

      Löschen