Kinderhose 2.0

13. März 2015

Vor Kurzem durfte ich für die liebe Sophie von Näähglück die Kinderhose 2.0 probenähen. 2.0 deshalb, weil es bereits eine 1.0 gibt...ha, wenn das mal keine plausible Begründung ist!

Sophie hat für das Freebook die Passform überarbeitet, den Schnitt neu gradiert und es gibt auch noch ein paar schöne neue Taschenvarianten. Superschön...seht euch dazu auf jedenfall noch die schönen Designbeispiele der anderen Probenähmädels an!! 

Meine Variante ist diesmal sehr schlicht ausgefallen wird aber trotzdem super gerne getragen.




Die Hose sitzt schön locker und ist zum Turnen, Faulenzen oder auch als Schlafhose wirklich optimal. Das Schöne ist, sie fällt größengerecht aus. Bei vielen Schnitten (und auch bei Kaufkleidung) hatte ich schon öfter das Problem, dass 98/104 zu klein ist...obwohl sie noch nicht mal 98 Zentimeter groß war....häää!?!? Aus Gewohnheit habe ich also bei der Kinderhose 104 gewählt, aber ich hätte gut noch eine Größe kleiner nähen können. 



Socken sind laut meiner Kleinen übrigens völlig überflüssig...


aber da der schwarze Sweat so schön kuschelig ist, ist es nicht schlimm, dass sie sich bei jeder Gelegenheit die Strümpfe auszieht und barfuß durch die Wohnung läuft. Ja, ich geb's zu, ich bin ja nur neidisch. Wie gerne hätte ich ihre warmen Füße!!



So, ich geh dann mal weiter backen und putzen...jemand Lust zu helfen? ;)

Liebe Grüße,

Janine


Schnitt: Kinderhose 2.0 von Näähglück
Material: Kuschelsweat und Bündchen von Lilyblue
Verlinkt: Revival, Out now, Kiddikram, Meitlisache, Kostenlose Schnittmuster

1 Kommentar:

  1. Oh, die sieht saubequem aus :-) Mal sehen, ob ich die auch mal nähe...
    Schlicht ist ja übrigens auch sehr praktisch - da kann man viel besser kombinieren...
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen