Creadienstag #189 und der Abschied rückt näher...

18. August 2015

Manchmal glaubt man ja erst gar nicht, wie einem ein Mensch ans Herz wachsen kann. So ganz unverhofft und ohne, dass man es eigentlich merkt. Nun sind es noch knapp drei Wochen bis zum Kindergartenbeginn und während sich die Mini freut wie Bolle und über nichts anderes mehr spricht, schwingt bei mir ein bischen Wehmut mit.

Ein neuer Abschnitt hat auch immer etwas mit Abschied zu tun und da wird mir unsere liebe Tagesmutti doch dolle fehlen. Die vielen lustigen Gespräche, das regelmäßige Festquatschen an der Tür, das tägliche Leckerchen für den Hund am Morgen und natürlich eine super Tagesmutter für unsere kleine Madame. Das alles hatte sich die zwei Jahre über ganz gut eingespielt und wir alle werden das ziemlich vermissen!

Bevor ich jetzt hier aber anfange noch melancholischer zu werden, zeige ich euch mal schnell, was ich der lieben Marietta zum Geburtstag geschenkt habe.
Es sollte etwas Persönliches sein und trotzdem praktisch, das mag sie. Sie hat sich schon mehrfach über ihre alten Einkaufsbeutel beschwert, deshalb habe ich ihr eine Tasche nach meinem Schnitt 'Frei Schnauze' genäht. Den habe ich euch unter Anderem hier und hier schon mal gezeigt. 



Alles Gute zum Geburtstag, liebe Detta!! :)


Schnitt: Frei Schnauze von mir
Material: Anker und Streifen aus der Textilwerkstatt
Verlinkt: CrealopeeKostenlose Schnittmuster, Kopfkino, Creadienstag

Kommentare:

  1. Toller Einkaufsbeutel!
    Richtig schick, den würde ich definitiv nicht nur zum einkaufen mitnehmen.
    Den maritimen Look finde ich klasse.
    Da hat sich das Geburtstagskind sicher gefreut...
    Liebe Grüße, LENA

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Geschenkidee, die von Herzen kommt! So selbst gemachte Geschenke
    sind schließlich immer etwas ganz Besonderes!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Der Einkaufsbeutel ist richtig super geworden! Solche schicken Beutel kann man doch immer gebrauchen! Also ich habe meist 1-2 davon in meiner Tasche :)
    Ich wünsche euch einen guten, nicht allzu schweren Abschied und danach einen schönen Beginn in der Kita!
    Liebe Grüße,
    Natalie

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    Ja, diese Gefühle kennen wir ja alle aus verschiedenen Lebensbereichen, aber schön, wenn man sich so positiv dran zurück erinnern kann.
    Dein Geschenk ist ja genau meins und eine wirklich schöne Aufmerksamkeit.
    Ihr wird der Abschied damit sicherlich auch nicht leichter fallen, aber zumindest ein schickes Erinnerungsstück bleiben.
    Alles Gute für die neue aufregende Zeit!

    Herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  5. Das ist aber ein wirklich lieber Gedanke und ein wunderhübscher dazu. Ich denke, darüber freut sie sich mit Sicherheit. Ganz tolle Stoffe hast Du verwendet und auch das Innenleben (Merci, mjamm) ist ja nicht zu verachten. Tolles Abschiedsgeschenk! Lg Verena

    AntwortenLöschen