Über den Berufswunsch der Mini und zwei kleine Nähhelferlein, auf die ich nie wieder verzichten möchte

6. Mai 2016

Letztens habe ich mit zusammen mit der Mini die Freundschaftsbücher aus dem KiGa ausgefüllt. Da stieß ich auf folgenden Satz: 'Mein Berufswunsch ist:...'. Ich bezweifelte zwar, ob sie wissen würde, was das genau bedeutete aber fragte sie trotzdem und sie sagte sofort ganz überzeugt: 'Meerjungfrau!' Haha....Schöner Berufswunsch dachte ich...und auch mal etwas ganz anderes als 'Feuerwehrmann', Prinzessin' oder 'Tänzerin'. Ich beließ ich es also dabei und schrieb es in das kleine Buch für ihre Freundin.

Anfang der Woche stand ich im Stoffladen und sah dort die Meerjungfrauen von Michael Miller. Mir fiel die Geschichte gleich wieder ein und ich musste den Stoff dann einfach mit einem breiten Grinsen im Gesicht mitnehmen.



Für die Milchpause im Kindergarten wollte ich ihr schon lange mal eine kleine Lunchbag nähen. Ich wollte nicht mehr jeden morgen mit Helm vor dem Tuppaschrank stehen und nach dem Öffnen der Türen halb erschlagen von Plastikboxen nach den passenden Deckeln suchen müssen. Ja, unser Tuppaschrank ist gefährlich! :)


Allerdings habe ich bei dieser von Pattydoo die Größe total unterschätzt (obwohl ich schon die kleinere Variante genäht habe). Für die kleine Milchpause am Nachmittag ist sie etwas zu groß. Deshalb haben wir sie gestern mit in den Zoo genommen, für solche Ausflüge hat sie die perfekte Größe. Und wie man sieht gefällt sie sogar den Zoomitbewohnern!


Wenn ihr solch eine Lunchbag auch nähen wollt, empfehle ich euch auf jedenfall Klammern und Stylefix, also doppelseitiges Klebeband, zu benutzen. Mit den normalen Stecknadeln macht ihr euch nur unnötig das Nähen schwer. Das Stylefix bekommt ihr z.B. bei farbenmix und es verhindert das Verrutschen des Klettbands. Ihr könnt es auch für ganz viele andere Nähprojekte verwenden, bei denen ihr z.B. mit Reißverschlüssen oder Applikationen arbeitet.


Auch die Nähklammern möchte ich mittlerweile nie wieder missen müssen. Besonders bei Wachstuch, Leder oder dicken Lagen Stoff haben sie sich sehr bewährt. Sie halten alles bombenfest und verursachen keine unschönen Löcher. Kann ich euch wärmstens ans Herz legen.

Ich hoffe ihr habt ein schönes Wochenende!

Liebste Grüße,

Janine

Material: Meerjungfrauen von Michael Miller über Lilyblue
Schnitt: Lunchbag von Pattydoo
Verlinkt: Meitlisache, Kiddikram
Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen